Problemlösungen

Problemlösungen (Fehlermeldungen)

Leider können wir nicht immer verhindern, dass in seltenen Situationen eine Fehlermeldung auftritt. Auf jeden Fall sollten Sie immer das neueste Service Pack Ihrer Microsoft Office-Ausgabe verwenden. Sämtliche verfügbaren Service Packs befinden sich auf der mFiN Installations-DVD.

Nachstehend finden Sie eine Liste mit möglichen Problemen.

Probleme bei der Installation

Fehlermeldung: "Es konnte keine Sicherungskopie angelegt werden. [...]"

Diese Fehlermeldung kann in seltenen Fällen bei der Installation von mFiN  (bei Schritt "Installationsverzeichnis") auftreten. Die Ursache für die Meldung liegt in der nicht erfolgreichen Erstellung einer Sicherungskopie einer bereits vorhandenen mFiN-Installation. Die Meldung erscheint, wenn Sie auf "Weiter" klicken, da irgend eine zu mFiN gehörende Datei geöffnet bzw. gesperrt ist. Überprüfen Sie, ob eine Datei geöffnet ist und schließen diese. Beenden Sie gegebenenfalls alle anderen Programme, damit keine Dateien mehr gesperrt sind.

Fehlermeldung: "Run-time error 339: Component 'MSCOMCTL.OCX' [...]"

Wenn diese Fehlermeldung bereits schon im Setup-Programm erscheint, so besitzen Sie erfahrungsgemäß einen sehr neuen Computer, auf dem praktisch noch keinerlei Software installiert wurde. Das Setup-Programm von mFiN ist auf eine Standard-Komponente von Microsoft angewiesen, die bei ganz neuen Rechnern noch nicht vorhanden ist.

Wenden Sie sich bitte an die Hotline 08671 964150, damit wir die Komponente über Fernwartung auf Ihren Rechner kopieren können. Für die nächste Programmversion ist geplant, dass sich die Komponente selber auf den Rechner kopiert.

 


Probleme bei der Benutzung

Meldung: "#WERT" in einem Feld in Excel

Wenn in einem Feld der Text "#WERT" statt des korrekten Wertes erscheint, so bedeutet das, dass Excel eine bestimmte Berechnung nicht durchführen kann. Bekannterweise kann nur mit Zahlenwerten gerechnet werden. Wenn sich in einem Eingabefeld z.B. ein Buchstabe statt einer Zahl befindet, so ist die Berechnung nicht möglich. Oft kommt es auch vor, dass statt dem Dezimalkomma ein Punkt eingegeben wurde.Erfahrungsgemäß befindet sich die fehlerhafte Eingabe in der Vertragsverwaltung (Reiter 9). Kontrollieren Sie die erfassten Verträge, ob in Zahlenfeldern korrekte Zahlenwerte eingetragen wurden.

Fehlermeldung: "Es konnte keine Sicherungskopie angelegt werden. [...]"

Diese Fehlermeldung kann in seltenen Fällen bei der Installation von mFiN  (bei Schritt "Installationsverzeichnis") auftreten. Die Ursache für die Meldung liegt in der nicht erfolgreichen Erstellung einer Sicherungskopie einer bereits vorhandenen mFiN-Installation. Die Meldung erscheint, wenn Sie auf "Weiter" klicken, da irgend eine zu mFiN gehörende Datei geöffnet bzw. gesperrt ist. Überprüfen Sie, ob eine Datei geöffnet ist und schließen diese. Beenden Sie gegebenenfalls alle anderen Programme, damit keine Dateien mehr gesperrt sind. 

Fehlermeldung: "Fehler 70: Zugriff verweigert"

Die Fehlermeldung kann auftreten, wenn Sie die mFiN-Programmdatei über das Internet aktualisieren, d.h. ein Update herunterladen und anschließend installieren (mögliche Ursache 1). Die Meldung erscheint, wenn die Programmdatei mFiN.xlt bzw. mFiN.xltm nicht schreibgeschützt geöffnet ist, da dies verhindert, dass die Datei bei der Aktualisierung ersetzt werden kann.

Öffnen Sie in diesem Fall eine beliebige mFiN-Kundendatei und klicken dort auf die Schaltfläche "Nach Aktualisierungen suchen". Beachten Sie dabei, dass die Programmdatei mFiN.xlt bzw. mFiN.xltm nicht geöffnet sein darf. Weitere detaillierte Informationen finden Sie hier (PDF-Dokument).

Eine andere Ursache für den Fehler 70 kann sein, dass Sie als Windows-Benutzer nicht genügende Zugriffsrechte auf den monad-Ordner besitzen. Sie benötigen Schreibrechte, am besten Vollzugriffsrechte. Weitere Informationen dazu finden Sie hier (PDF-Dokument).

Fehlermeldung: "Fehler 75: Fehler beim Zugriff auf Pfad/Datei"

Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie versucht haben, beim Speichern einer Datei eine bestehende schreibgeschützte Datei zu überschreiben. Eine schreibgeschützte Datei kann grundsätzlich nicht überspeichert werden. Wählen Sie in diesem Fall eine andere Datei bzw. Dateinamen.

Weitere Fehler

Problem: Erstellte PDF-Datei öffnet sich nicht automatisch

 

Fehlermeldung: "Compilierfehler in ausgeblendetem Modul" beim Herunterladen von Fondsdokumenten

 

Fehlermeldung: "Systemfehler &H8000FFFF (-2147418113). Schwerwiegender Fehler"

 

Fehlermeldung: "Kompilierungsfehler in verborgenem Modul: [...]"

 

Fehlermeldung: "(Kein Text, nur rotes X)"

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...